Hof Romoos

Allgemein

Startseite Kontakt

Stallvisite


Stallluft schnuppern, dem Landwirt beim Melken zuschauen oder ein Kälbchen streicheln. All das bietet das Projekt Stallvisite der Kampagne "Gut gibt’s die Schweizer Bauern". In der ganzen Schweiz öffnen über 220 Höfe während dem ganzen Jahr ihre Stalltüren. So auch unser Bauernhof ‚Hof’.

Das Angebot "Stallvisite" wurde erstmals 2004 in der Zentralschweiz angeboten. Auf Grund der positiven Rückmeldungen hat der Schweizerische Bauernverband in Absprache mit den Milchverbänden beschlossen, das Projekt auf die gesamte Schweiz zu übertragen.

Milchwirtschaft hautnah erleben
Offene Stalltüren fördern den Kontakt zwischen Konsumenten und Bauern. Durch die direkte Begegnung sollen Konsumenten die Nähe zum Tier und zum Produktionsort Milch hautnah erleben dürfen.

Einheimische Produkte fördern
Offene Stalltüren leisten einen Beitrag zur Förderung unserer einheimischen Produkte. Sie bauen auch Brücke zwischen Stadt und Land. Wir freuen uns, wenn Sie, ihre Familie und Nachbarn Stallvisiten-Höfe besuchen.

Mehr Infos finden sie hier: Stallvisite